Babyalpaka

Material: 100% Alpaka
Lauflänge: 100m/50g
Nadelstärke: 4-5 mm
Maschenprobe: 18 = 10 cm
Verbrauch für einen Damenpullover Gr. 38 ca.: 450g
Handwäsche

Feinstes Babyalpaka (22 Mikron) in einer etwas dickeren Version, die ideal für Pullover, Jacken, Schals und Mützen ist. Baby Alpaka hat besonders feine Fasern und ist deshalb auch auf empfindlicher Haut angenehm. Viele haben Vorurteile gegenüber Alpakawolle, die sie nur als kratzig kennen. Da gibt es jedoch große Unterschiede. Unseres ist jedenfalls mega weich!

Alpaka wird in Kategorien nach Feinheit klassifiziert. Dabei wird die Feinheit des einzelnen Haars gemessen, nicht die Feinheit (Lauflänge) des Garns. Gemessen wird in Mikron. Je weniger Mikron, also je feiner, desto weicher ist das Alpakagarn. Da gibt es durchaus Alpakawolle, die so fein ist, dass sie sich wie Kaschmir anfühlt.

Mehr Informationen gibt es in unserer Rubrik "FAQ - häufige Fragen".

Die Alpakas auf den Farmen unseres Lieferanten werden 1x pro Jahr geschoren, erstmalig mit ca. 10 Monaten, also keineswegs als "Babys", wie der Name vermuten lässt.

Anleitungen aus diesem Garn auf Ravelry

sfn10m1000

cq72m10127

cq99m10111

c835m10114

4718

c806

0178

c811m10118

c855m10119

cq94m10110

i579

5339

c847m10115

k125

c740m10128

8120

c834m10116

c838_10126

sfn41m10121

sfn63m10120

sfn75m10117

sfn50