Llama Soft 100g

Material: 100% Lama
Lauflänge: 100m/100g
Nadelstärke: 5-6 mm
Maschenprobe: 16 = 10 cm
Verbrauch für einen Damenpullover Gr. 38 ca.: 600g

Kuschelig, kuscheliger, Baby Llama! Wer aus alten Zeiten noch das BC Babyalpaka-Garn MANU kennt, der weiß, was wir meinen. Dieses locker verzwirnte, mega weiche Kuschelgarn kommt jetzt in einer Neuauflage, nämlich aus Baby Lama und weniger Pilling-anfällig, denn es wird in einem speziell von unserem Lieferanten entwickelten Verfahren vorgekämmt. So werden die lockigen, kurzen Fasern, die das Pilling verursachen, aussortiert. Unser Baby Llama wird auch "Kaschmir der Anden" genannt, denn es ist mit 20 Micron wirklich vergleichbar weich wie Kaschmir. Zum Vergleich: Babyalpaka hat in der Regel 21/22 Micron.

Laut einer Untersuchung des Owari Textile Technology Centers in Japan, wo Alpakafasern mit Lamafasern verglichen wurden, ist der innere Durchmesser der Lamafaser größer als bei der Alpakafaser, was eine noch größere Wärmeisolierung erzeugt.
Lamas gehören, wie die Alpakas, zur Familie der Kameliden, sind jedoch seltener. Sie leben in der freien Wildnis in den Anden und werden nur zum Scheren zusammengetrieben.

Die Schur erfolgt sanft und ohne die Tiere zu verletzen. Das geschieht schon aus wirtschaftlichem Interesse, denn die besonders hochwertigen, feinen Fasern sitzen im Unterhaar, dicht auf der Hautoberfläche. Wir diese verletzt, sinkt der Ertrag. "Unsere Tiere sind unser Kapital, das wir mit Liebe und Respekt behandeln."

Baby Llama ist ein Traum für Mützen (100g sind ausreichend) und Schals. Es bleibt aber ein feines, locker gesponnenes Garn, das deshalb nicht optimal für stark beanspruchte Kleidungsstücke geeignet ist.
Tipp: Nicht zu locker verstricken, dann haben Sie lange Freude an Ihrem Strickstück!

01_bm

02_3hc05

03_2hi01

04_3hi07

06_6hi102

07_9hi01

05_5hc02

08_5hi09

09_9hm02