Rugby Teppichwolle GOTS ungefärbt 500g

Material: 70% Schurwolle, 30% Baumwolle
Lauflänge: 62,5m/500g
Nadelstärke: 15 mm
Verbrauch für den hier abgebildeten runden Teppich: ca. 3kg

In einem bayrischen Familienbetrieb wird diese wunderbare Teppichwolle aus deutscher, GOTS zertifizierter Schurwolle gesponnen. "Wir beziehen unsere Schurwolle aus Bayern und Deutschland, zu deren Schäfereien wir persönlichen Kontakt halten. Wir kennen die Schäfer und dessen Schafe und legen großen Wert auf einen guten Umgang mit den Tieren und der Umwelt. Hier ist uns die Wolle auch seinen Preis wert, sodass der Schäfer auch einen angemessenen Lohn für seine Schurwolle erhält", so berichtet die Geschäftsführerin.

Die Wolle wird regelmäßig auf Insektizide, Fungizide und Permethrin geprüft.

Schurwolle ist antistatisch und durch die schuppenartige Oberflächenstruktur der Schurwollhaare selbstreinigend.
Durch Bewegung reibt sich der Schmutz aus der Faser. Die Fähigkeit der Flüssigkeitsbindung verhindert elektrostatische Aufladung; dadurch dringt Schmutz nicht tief ein und ist leicht entfernbar. Für sehr starke und hartnäckige Verschmutzungen kann natürlicher Panamarindenreiniger verwendet werden.
Teppiche können auch mit kaltem Wasser gewaschen werden (Wollprogramm oder per Handwäsche), jedoch wird durch jeden Waschgang das Garn/die Schurwollhaare gerieben und bilden Fussel durch das zusätzliche Verfilzen.

01

02

03

04